Kirchen und Klosterruine

Evangelische Kirche auf dem Kniebis

Gottesdienst
Sonntags um 10.00 Uhr

Kontakt: Pfarrer Stefan Itzek   07442/ 2997
mail: stefan.itzek@elkw.de

***

Kath. Kirche "St.Joseph" auf dem Kniebis

Gottesdienst

Sonntag, 10.02.  10.30 Uhr

Samstag, 16.02.   18.30 Uhr

Sonntag, 24.02.     09.00 Uhr
 

Sonntag, 03.03.     10.30 Uhr

Samstag, 09.03.    18.30 Uhr

Sonntag, 17.03.      09.00 Uhr


Sonntag, 24.03.      10.30 Uhr (Patrozinium)

Samstag, 30.03.     18.30 Uhr

   Auskunft betreffend die Gottesdienstzeiten erhalten Sie:

Kontakt: Kath.Pfarrbüro Bad Rippoldsau Tel 07440 / 234

Klosterruine auf dem Kniebis


*
Das Kloster entstand aus einer 1267 erstmals erwähnten Kapelle an der Passhöhe des Handelsweges zwischen Ulm und Straßburg. Die von Franziskanern betreute Kapelle wurde 1278 von Heinrich von Fürstenberg dem Konvent übereignet. 1341 unterstellte sich der Konvent dem Kloster Alpirsbach. 1463 sowie 1513 zerstörten Brände das Kloster. Herzog Ulrich von Württemberg hob
das Kloster in der Reformation auf.


*


***